Das Magazin rund um die Finanzwelt

Finanz Magazin


Archive for the ‘Haushalt’


Kundendienst in der Region Würzburg Kommentare deaktiviert

Posted on Mai 31, 2011 by admin

Was ist ein moderner Haushalt, gut bestückt mit modernen Haushaltsgeräten: Kühl-Gefrierkombination, Herd, Dunstabzug, Dampfgarer, Geschirrspüler, und, und, und! Wer beim Einkauf gut verhandelt hat, kann meist auf Geräte von einem einzigen Hersteller zurückgreifen, zum Beispiel auf Siemens. Das hat so manchen Vorteil, einer davon ist der Siemens Kundendienst Würzburg.

Schnell zur Stelle

Macht ein Haushaltsgerät nach Jahren des Gebrauchs Probleme, genügt ein Anruf und es kommt innerhalb kürzester Wartezeit der Siemens Kundendienst Würzburg zum Kunden nach Hause. Es lohnt sich, wenn man bei diesem Anruf schon die Produktnummer zur Hand hat und eventuell auch weiß, welche Fehler das Gerät gemeldet hat. Die Produktnummer steht auf dem Garantieschein oder auch in der Gebrauchsanweisung, die man ja meist doch aufhebt. Anhand der Nummer weiß der technische Mitarbeiter vom Siemens Kundendienst Würzburg sofort, um welches Modell es sich handelt. Hat er auch die Information der Fehlermeldung, kann er schon im Vorfeld abschätzen, welche Ersatzteile er wahrscheinlich brauchen wird.

Dem Fachmann vertrauen

In jeder Gebrauchsanweisung von Haushaltsgeräten stehen Tipps, wie man kleinere Funktionsstörungen in den Griff bekommen kann. Fällt die aktuelle Fehlermeldung nicht unter diese Anleitungen, sollte man in jedem Fall den Siemens Kundendienst Würzburg holen. Denn jeder unsachgemäße Eingriff könnte den Schaden am Gerät noch vergrößern. Markengeräte haben meist auch eine lange Laufzeit bei der Garantie, sodass es sein kann, dass der Hersteller die Reparaturkosten übernimmt.
Aber auch wenn es auf das Haushaltsgerät keine Garantie mehr gibt, lohnt es sich den Siemens Kundendienst Würzburg zu rufen. Der Techniker kann nämlich nicht nur den aktuellen Fehler beheben, sondern er beurteilt das Gerät kostenlos und weist auf weitere eventuell noch nicht sichtbare Mängel hin. Wenn er schon mal da ist, kann er poröse Dichtungen austauschen und auch die volle Leistungsfähigkeit des Gerätes überprüfen.

Service durch den Kundendienst

Diese professionelle Beurteilung hat weiter den Vorteil, dass man einen Rundum Service machen lassen kann, ohne zusätzliche Fahrtkosten für die Anreise des Kundendienstes zahlen zu müssen. Außerdem kann man sich überlegen, ob man nicht gleich alle Siemens Haushaltsgeräte warten lässt und damit vorprogrammierte Probleme abwendet.

Praktische Taschen sind nützlich beim Umzug ins neue Haus Kommentare deaktiviert

Posted on April 07, 2011 by admin

Durch die Förderung der KfW-Bank ist es vielen Familien möglich, ein Eigenheim zu bauen, doch bevor das eigene Haus fertiggestellt ist, sollte bereits an eine Checkliste für den Umzug gedacht werden. Vor allem bei Familien mit mehreren Personen ist das Volumen, das ein Umzug mit sich bringt, doch relativ aufwändig.

Neben speziellen Umzugskartons, in denen verschiedenste Dinge übersichtlich und geordnet untergebracht werden können, sind auch praktische Taschen, wie z.B. Rucksäcke von Haglöfs nützliche Umzugshelfer.

Beispielsweise sollte daran gedacht werden, den Arbeitgeber auf Sonderurlaub für den Umzug anzusprechen, um möglichst viel in kurzer Zeit erledigen zu können. Nach dem Umzug muss an das Ummelden gedacht werden und an den Nachsendeauftrag bei der Post, damit Briefe und wichtige Informationen gleich an die richtige Adresse im neuen Eigenheim geschickt werden. Möglicherweise muss auch die Bank gewechselt werden, falls die bisherige Bank am neuen Wohnort keine Filiale hat.

Ebenfalls vor dem Umzug sollte bereits der Telefonanschluss und bei den meisten Familien auch der Internetanschluss vereinbart werden. Möglicherweise können auch noch Sperrmülltermine am alten Wohnort genutzt werden, um unnütze Gegenstände, die im neuen Eigenheim nicht mehr benötigt werden, noch vor dem Umzug entsorgen zu lassen. Mit einigen einfachen Tipps und Tricks kann der Aufwand beim Umzug deutlich reduziert werden und vor allem sollte daran gedacht werden, dass Dinge, die sofort im Eigenheim benötigt werden, am besten in einer Tasche je Familienmitglied untergebracht wird. Taschen und Rucksäcke können dann direkt mit der Familie im eigenen Auto umziehen und stehen damit sofort nach dem Umzug ohne langes Suchen im neuen Eigenheim zur Verfügung.

Doppelte Haushaltsführung als Werbungskosten in der Steuererklärung Kommentare deaktiviert

Posted on Dezember 21, 2010 by admin

Was bedeutet der Begriff „Doppelte Haushaltsführung“ und wann ist sie für einen Arbeitnehmer von Bedeutung? Folgendes zur Erklärung vorab:

Arbeiten am Hauptwohnort oder in einer akzeptablen Nähe für den täglichen Arbeitsweg ist nicht immer möglich. Auf der Suche nach einer adäquaten Arbeitsstelle können Angebote in größerer Entfernung die einzige Lösung für einen beruflichen Neueinstieg sein. Die Firma verlagert den persönlichen Arbeitsplatz. Eine Wochenendbeziehung führen oder den Umzug Richtung des neuen Arbeitsortes akzeptieren, diese Abwägungen fallen oft nicht leicht. Vielfach hat der Partner am jetzigen Wohnort ebenfalls anerkannte Arbeit, Kinder wollen sich schulisch nicht verändern und eventuelle Großeltern in der Nähe sind als fleißige Helfer unverzichtbar. Das spricht gegen einen Familienumzug. Vielfach ist ein Zweitwohnsitz am Arbeitsort die Lösung. Die Mehraufwendungen, also die durch die doppelte Haushaltsführung entstehenden Kosten, will der Gesetzgeber glücklicherweise abfangen. Mehrkosten können durchaus erheblich sein und würden die Bereitschaft zur beruflichen Mobilität bestrafen.

Bei einer doppelten Haushaltsführung unterhält der Steuerpflichtige aus beruflichen Gründen eine zweite Wohnung am Arbeitsort. Ebenso wohnt er in seinem alten Wohnsitz, wo weiterhin der Hausstand geführt wird, und ist dort gemeldet. Eine weitere Variante der doppelten Haushaltsführung besteht bei Umzug des bisherigen Haupthausstandes vom Beschäftigungsort. Die Familie zieht um und der Steuerpflichtige bleibt zurück. Nun kann der bisherige Wohnsitz zur Zweitwohnung werden oder es wird nun vor Ort eine Zweitwohnung angemietet, um die Pflichten als Arbeitnehmer weiterhin zu erfüllen.

Diese, durch die doppelte Haushaltsführung entstehenden Mehraufwendungen können Arbeitnehmer als Werbungskosten bei den Einkünften aus nicht selbständiger Arbeit gegen rechnen. Der Arbeitgeber kann als Alternative die Mehraufwendungen steuerfrei ersetzen. Zu den anrechenbaren Kosten einer doppelten Haushaltsführung zählen lt. Gesetzgeber eine Heimfahrt pro Woche, Kosten für Ferngespräche mit der Familie, Fahrtkosten zum Anfang und Ende der Zeitspanne der doppelten Haushaltsführung, Zweitwohnungsaufwendungen (z.B. Miete, Einrichtung), Umzugskosten und Verpflegungsmehraufwand für drei Monate. Bei einer Dienstreise vor der Arbeit am Beschäftigungsort wird diese Zeit auf die Dreimonatsfrist angerechnet. Wird die bisherige Wohnung am Beschäftigungsort nicht mehr genutzt und die Dreimonatsfrist somit für mindestens einen Monat unterbrochen, beginnt diese Anrechnung der Zeitspanne erneut. Unterbrechungen durch Urlaub und Krankheit sind nicht anrechenbar.

Ein Urteil vom Bundesfinanzhof beschäftigt sich mit der eigenen Küche, die am Ort des Lebensmittelpunktes nicht zur Verfügung stehen muss. Ebenso gibt es ein Urteil zur Verlegung des Familienwohnsitzes von der Wohnung des einen Ehepartners zu der des anderen. Die doppelte Haushaltsführung bleibt erhalten. Die Größe der Zweitwohnung entscheidet über die Anerkennung von Miet- und Reinigungskosten. Heimfahrten per Flugzeug können nur mit den tatsächlichen Flugkosten und nicht mit der Entfernungspauschale berücksichtigt werden. Für ledige Arbeitnehmer besteht bei Erfüllung der Bedingungen zum Lebensmittelpunkt ebenfalls die Anerkennung einer doppelten Haushaltsführung.

Sparen im Haushalt – Teil 1 Medikamente Kommentare deaktiviert

Posted on August 02, 2010 by admin

Die Versandapotheke hat Vorteile gegenüber der Apotheke vor Ort, jedoch auch zahlreiche Nachteile. Wer schnell ein Medikament benötigt, wird mit dem persönlichen Gang zur Apotheke zufriedener sein. Auch bei verschreibungspflichtigen Medikamenten kann die Lieferzeit sehr lange dauern. Versandapotheken dürfen diese erst versenden, wenn das Rezept im Original vorliegt. Doch wer ein rezeptfreies Medikament oder medizinischen Bedarf nicht sofort benötigt, hat mit der Versandapotheke gutes Einsparpotenzial.

Die Versandapotheke lohnt sich vor allem für Menschen, die während der Öffnungszeiten nicht zur Apotheke gegen können und keine intensive Beratung bedürfen. Auch Menschen, die nicht mehr so mobil sind oder in einem ländlichen Gebiet wohnen, können die Vorteile einer Versandapotheke nutzen. Da die Medikamente online bestellt werden und direkt ins Haus geliefert werden, entfällt der oftmals unmögliche Gang zur Apotheke oder der lange Anfahrtsweg. Medikamente werden bei den meisten Versandapotheken innerhalb von 3 Werktagen geliefert, oft sogar noch schneller.

Die meisten Versandapotheken bieten saisonal günstige Produktgruppen an. Vor allem im Winter und im Sommer kann man daher große Preisnachlässe bei den Versandapotheken finden. Diese Preisnachlässe beziehen sich jedoch meist nur auf einige ausgewählte Produkte oder Produktgruppen. Im Winter sind Grippemittel günstig, im Sommer der Mückenschutz. Dafür sind dann beispielsweise die Preisnachlässe bei Schmerzmitteln geringer. Wer die Versandapotheke lohnend nutzen möchte, sollte also immer einen Preisvergleich durchführen.

Die Versandapotheke lohnt sich vor allem dann, wenn man Bonuspunkte einlösen, Preisnachlässe nutzen und keine Versandkosten zahlen muss. Dagegen spricht, dass man über die Medizin nicht sofort verfügen kann, sondern die Lieferung abwarten muss. Da Bestellungen jedoch immer möglich sind, kann man diese Lieferzeit gut einplanen. Vor allem bei chronischen Erkrankungen oder Pflegemitteln und Medizinprodukten kann daher die Versandapotheke günstiger sein als die Präsenzapotheke. Wer jedoch dringend ein Notfallmedikament benötigt oder ein Rezept schnell einlösen muss, sollte nicht auf eine Versandapotheke zurückgreifen. Auch bei Fragen nach Wechselwirkungen kann diese Apotheke nicht weiterhelfen.

Patienten, die eine persönliche Arzneimittelberatung benötigen, sollten die Präsenzapotheke nutzen. Eine persönliche Beratung ist bei der Versandapotheke nicht vorgesehen, oftmals kann man jedoch die Beipackzettel online ansehen. Viele Versandapotheken haben ihr Serviceangebot in den letzten Jahren verbessert, sodass man immer häufiger auch telefonische Beratungen in Anspruch nehmen kann. Hier jedoch sollte man sich vorher vergewissern, dass die Beratung von Fachpersonal durchgeführt wird.



↑ Top