Das Magazin rund um die Finanzwelt

Finanz Magazin


Archive for the ‘Kredite’


Kredite für Studenten Kommentare deaktiviert

Posted on Oktober 27, 2011 by admin

Als Student hat man es nicht leicht. Mit wenig Geld in der Tasche müssen laufende Kosten gedeckt und Neuanschaffungen getätigt werden. Wie soll man da über die Runden kommen? Nebenjobs, die viel Zeit in Anspruch nehmen und zumeist noch schlecht bezahlt werden, behindern das Studium in der Regel. So bleiben nach Zuschüssen von den Eltern und vom BAföG nur noch Studentenkredite über. Banken bieten sehr interessante Angebote, dessen Sichtung durchaus lohnenswert sein kann.

Warum der Studentenkredit?
Gerade in den letzten Semestern sollte man diesen in Anspruch nehmen, damit man sich ideal auf die letzten Prüfungen vorbereiten und das Studium zügig beenden kann. Jedoch muss man sich in jedem Fall über die finanzielle Belastung, die dadurch entsteht, bewusst sein. Denn durch die Aufnahme eines Kredites verschuldet man sich. Vorteilhafterweise sind Studentenkredite günstiger als normale Kredite, das heißt, dass die Zinsen entsprechend niedriger ausfallen. Trotzdem sollte man vorher verschiedene Kredite von unterschiedlichen Banken miteinander vergleichen, um sich so den günstigsten heraus zu suchen. Darüber hinaus differenziert man in zwei Kreditarten. Zum einen in einen Ratenkredit, bei dem eine feste Summe gezahlt wird, und zum anderen in einen Kredit, der monatlich gezahlt wird und der Deckung der Fixkosten dient. Dabei handelt es sich meistens um Beträge, die sich auf 200 bis 500 Euro pro Monat belaufen. Der Vorteil hierbei ist, dass die Zinsen für 15 Jahre festgelegt sind und sich insofern nicht verändern können. Zudem muss man auch keine Kreditsicherheiten vorweisen, um diesen zu erhalten. Der Beginn der Rückzahlung muss erst nach zwei Jahren erfolgen, wobei man sich dabei bis zu 25 Jahre Zeit lassen kann. Bestenfalls sucht man sich eine Bank, die keine Bearbeitungsgebühr für den Kredit verlangt. Ferner sollte man sich über die Laufzeit in besonderem Maße Gedanken machen. Denn Laufzeiten sind in der Regel von 12 bis 84 Monaten möglich. Dabei ist aber anzumerken, dass Zinseszinsen anfallen, deshalb sollte man Kredite nicht zu lange in Anspruch nehmen.

Steigende Zinsen Kommentare deaktiviert

Posted on Juni 14, 2011 by admin

Bereits im Frühling hat die Europäische Zentralbank (EZB) den Leitzins um 0,25 Prozentpunkte auf 1,25 % erhöht. Der Grund hierfür war ein steigendes Inflationsrisiko, dem mittels angepasster Geldpolitik dringend entgegengewirkt werden muss. Die Preisstabilität ist in den Fokus geraten und um sie zu wahren, werden weitere Anpassungen nötig sein.

Doch was bedeutet dies für Geldanlagen und Kredite?

Generell orientieren sich Banken bei der Berechnung der Konditionen, also der Zinsen, am Leitzins der EZB. Fällt dieser, fallen die Zinsen, steigt dieser, steigen die Zinsen. Diese Situation besteht im Moment. In letzter Zeit befand sich der Leitzins auf einem extrem niedrigen Niveau, was jeder bei der Verzinsung seiner Geldanlagen, aber auch bei der Aufnahme von einem Kredit zu spüren bekam. Im Verlauf des Jahres sind die Zinsen bereits gestiegen und die EZB hat eine weitere Leitzinserhöhung für Juli angekündigt. Experten prognostizieren sogar eine dritte Leitzinserhöhung im Herbst. Sparer freuen sich, potentielle Kreditnehmer sehen es mit Sorge. Wer also plant, in absehbarer Zeit einen Kredit aufzunehmen, der sollte sich im Interesse niedriger Zinsen nicht allzu viel Zeit lassen. Niedriger als jetzt werden die Zinsen in der nächsten Zeit auf keinen Fall sein. Eine Übersicht über die aktuellen Kreditzinsen kann man auf der Seite finanzcheck.de einsehen.

In den letzten Jahren befanden wir uns wirtschaftlich bedingt in einer Phase extrem niedriger Zinsen. Zur Wahrung der gesamtwirtschaftlichen Stabilität ist es nötig, die Geldpolitik danach zu richten, was nun eine Erhöhung der Zinsen mit sich bringt. Kreditnehmer, die sich angesichts dieser Tatsache entschließen, bald einen Kredit aufzunehmen, können sozusagen noch mal den Kopf aus der Schlinge ziehen und sich einen Kreditvertrag sichern, auf den die nächste Leitzinserhöhung noch keinen Einfluss genommen hat.

Auto Kredit Kommentare deaktiviert

Posted on August 18, 2010 by admin

Der Auto Kredit ist einer der Kredite, die in jedem Fall oft aufgenommen werden. In der heutigen Zeit werden Fahrzeuge vermehrt über einen Auto Kredit aufgenommen. Das liegt unter anderem daran, dass der Auto Kredit als attraktive Möglichkeit zur Finanzierung angeboten wird. Es sollte dabei darauf geachtet werden, dass der Auto Kredit in jedem Fall seriös abgeschlossen wird und so abgeschlossen wird, dass er wirklich günstig ist. Es ist dabei wichtig, dass zum Beispiel sehr niedrige Zinsen bezahlt werden, wenn überhaupt Zinsen für diesen Kredit zu bezahlen sind. In den meisten Fällen werden Auto Kredite auch so angeboten, dass der Kunde keine Zinsen zu bezahlen hat, da es sich um eine so genannte 0% Finanzierung handelt. Die so genannte 0% Finanzierung wird dabei in der Regel von einer Autobank angeboten, die direkt mit dem Hersteller der Fahrzeuge kooperiert. Es ist dabei wichtig, dass direkt auf die Kosten eingegangen wird, welche je nach Fahrzeug und je nach Art des Kredites sehr verschieden ausfallen können. Es gibt Auto Kredite, die komplett ohne Zinsen angeboten werden und Autokredite, bei denen bestimmte Zinsen zu bezahlen sind. Im Bezug auf die Zinsen ist es wichtig, dass darauf geachtet wird, dass der Zinssatz möglichst niedrig ist. Bei einer Bank, die einen Auto Kredit über das Internet anbietet ist dies in der Regel der Fall. Darüber hinaus gibt es aber auch viele Banken, bei denen ein Kredit über die Auto Bank des Herstellers mit niedrigen Zinssätzen angeboten wird. Allgemein ist es meist so, dass ein niedriger Zinssatz gerade dann angeboten wird, wenn zum Beispiel sehr niedrige Laufzeiten vereinbart werden. Wer einen Kredit gerade einmal über 1 bis 2 Jahre abschließt, der profitiert in jedem Fall davon, dass niedrige Zinsen beim Auto Kredit vereinbart werden. Darüber hinaus ist es natürlich auch so, dass bei höheren Zinssätzen meist auch längere Laufzeiten im Spiel sind, was in jedem Fall zu beachten ist.

Grundsätzlich kann der Autokredit auch noch Gebühren verlangen, was allein seinen Abschluss angeht. Der Kreditabschluss führt dazu, dass wirklich sehr viele Gebühren bezahlt werden müssen, wenn der Kredit sich zum Beispiel im Bezug auf die Gebühren an der Kreditsumme orientiert. Es gibt viele Kredite im Bereich Auto Kredit, bei denen die Kreditsumme selbst prozentual dafür sorgt, wie hoch die einzelnen Kreditkosten sind, bzw. die Gebühren für den Kredit sind. Es sollte beachtet werden, dass ein Auto Kredit zum Teil auch zu pauschalen Gebühren angeboten wird. So ist es möglich, dass der Auto Kredit zum Beispiel fest zu einer Gebühr von 50 Euro, oder gar von weniger vermittelt wird und keine weiteren als die genannten Kosten entstehen. Dies ist in jedem Fall zu empfehlen und sorgt dafür, dass richtig viel Geld gespart werden kann.

Die 0% Finanzierung ist die Art der Finanzierung, die besonders häufig gewählt wird und die in jedem Fall praktisch ist. Falls dies nicht der Fall ist, da eine solche Finanzierung gar nicht erst angeboten wird, sollte in jedem Fall nach einer passenden Alternative Ausschau gehalten werden. Es gibt eine Menge an Alternativen, die zum Beispiel direkt über das Internet gefunden werden können. Gerade im Internet ist es meist ohne Probleme möglich, dass eine passende Finanzierung gefunden wird. Grundsätzlich gibt es mit der Credit Plus Bank, oder aber auch mit der bekannten Credit Europe Bank Anbieter, bei denen der Sofortkredit für das eigene Auto direkt aufgenommen werden kann. Ein Auto Kredit dieser Art ist in jedem Fall zu empfehlen und sollte dafür sorgen, dass gute Konditionen genutzt werden können. Grundsätzlich ist aber auch hier darauf zu achten, ob zum Beispiel eine Abschlussgebühr fällig wird und natürlich auch wie hoch diese Gebühr werden kann. Es lohnt sich deshalb, sich direkt über das Internet zu informieren und einen Autokredit Rechner in Anspruch zu nehmen.

Das Internet ist eine der wichtigsten Quelle für den Vergleich von Krediten. Gerade der Auto Kredit wird hier sehr stark gesucht, da viele Banken ihre Angebote auch direkt über das Internet anbieten. Es sollte beachtet werden, dass der Autokredit natürlich passend gewählt wird und er auch ohne Probleme bezahlt werden kann. Gerade was die Höhe der monatlichen Raten angeht, so sollte darauf geachtet werden, dass der Autokredit passend an die eigene finanzielle Situation gewählt wird. Es ist möglich, dass eine Menge an Geld gespart werden kann, wenn die Laufzeit kurz gehalten wird. Grundsätzlich sollte beachtet werden, dass der Auto Kredit auch einen guten Service bietet. Dies kann ebenfalls über das Internet geprüft werden, was möglich ist, indem in Foren danach gefragt wird, welche Erfahrungen andere Nutzer mit einem bestimmten Kredit hatten und ob dort alles reibungslos lief. Ein Auto Kredit ist durch das Internet deutlich transparenter geworden, als es sonst der Fall sein würde.

Zinssatz für einen Autokredit Kommentare deaktiviert

Posted on Juni 30, 2010 by admin

Die Zinssätze für die einzelnen Kredite sind unterschiedlich und so kommt es, dass es zwischen Autofinanzierungen und Ratenkrediten oft immense Unterschiede bei den Zinssätzen gibt. Die Autobranche lebt vom Autoverkauf und den günstigen Autofinanzierungen. Doch die meisten können ein Auto nicht gleich bar zahlen und greifen immer wieder auf die günstigen Autokredite zurück. Derzeit sind die Zinssätze vollkommen unterschiedlich, denn viele möchten ihre Autos verkaufen und das relativ günstig. Da die Zeit der Finanzkrise noch nicht abgeklungen ist, müssen viele Händler auf die Verkäufe warten und demnach sehen dann auch die Angebote aus, denn mit einem niedrigen Zinssatz locken viele Autohändler ihre Kunden. Die Zinsen liegen derzeit zwischen 0 und 3 Prozent effektiven Jahreszins.

Dank der Krise werden diese Zinssätze auch noch ein wenig andauern. Die Krise macht sich in vielen Bereichen sichtbar und das wirkt sich dann auch auf die Kosten und die Zinssätze aus. Um sich ein günstiges Auto finanzieren zu können, nutzen viele die Angebote der günstigen Zinsen und schlagen aus den günstigen Angeboten Profit. Viele Autohändler müssen auf die Kunden warten und mithilfe der günstigen Kredite können die Händler wieder Kunden gewinnen. Die aktuellen Zinssätze liegen zwischen 0 und 5 Prozent, wobei auch die einzelnen Autohäuser und Händler immer wieder günstige Angebote anbieten, die gerade angesagt sind.

Um ein Auto günstig finanzieren zu können, ist genau diese Zeit richtig, denn derzeit sind die Zinsen sehr niedrig und macht sich auch in der Kaufbereitschaft der Kunden ersichtlich. Die Autofinanzierung wird immer attraktiver, denn bei einigen Autohäusern bekommt man die 0-Prozent-Finanzierung zum günstigen Tarif. Die Zeiten der Krise haben das alles möglich gemacht und wer sich jetzt kein Auto günstig finanziert, bekommt sicherlich auch nicht so schnell wieder die Möglichkeit zur günstigen Finanzierung. Ein Auto sollte auch in der Anschaffung keine großen Sprünge erlauben, denn derzeit sind die Finanzierungen so günstig, wie nie zuvor.



↑ Top